Schaukohlemeiler

Unmittelbar unterhalb des Raichberg-Gebietes, auf dem Gewann Bödemle, hat der Schwäbische Albverein, OG Onstmettingen, einen Schaukohlenmeiler errichtet.

An dieser Stelle wurde bis Mitte des 19. Jahrhunderts Holzkohle gebrannt. Eine Informationstafel beschreibt die Geschichte der Köhlerei und Förderung von Bonerz in Albstadt.

Jedes Jahr im Herbst wird anlässlich des Schäferfestes ein richtiger Kohlenmeiler in Brand gesetzt und abgeerntet, d.h. nach ca. 8 Tagen wird die Kohle geborgen.

Informationen: Herr Ast, Tel. 07432 / 2 11 95

Alle Bilder (1) anzeigen

Adresse

Raichberg
72461 Albstadt - Onstmettingen

Anreise: