Steinbruch am Plettenberg

Täglich 3000 werden Tonnen Kalkstein für die Zementproduktion aus dem anstehenden Weißen Jura hier aus dem Berg gesprengt, zerkleinert und mit der 2,3 Kilometer langen Materialseilbahn abtransportiert.