Headerbild

Burgen & Schlösser

Die Burg Hohenzollern ist nicht nur das Wahrzeichen der Region sondern auch die bekannteste Burg der Schwäbischen Alb. Aber auch der Besuch von unbekannteren Burgen und Schlösser lohnt sich: Das Zollernschloss in Balingen, die Burg Straßberg oder das Schloss Haigerloch sind nur wenige Beispiele.

Burg Hohenzollern

Die Burg Hohenzollern ist der Stammsitz der preussisch-brandenburgischen wie der fürstlich-katholischen Linie des Hauses Hohenzollern. Sie zählt zu den schönsten und meist besuchten Burgen Europas.

Burg Straßberg

Die Burg Straßberg ist eine der ganz wenigen mitteralterlichen Burgen unserer Region, deren ursprügliche Bausubstanz noch weitgehend erhalten und bis heute bewohnbar geblieben ist.

Schloss Haigerloch

Früher stand an der Stelle des heutigen Renaissance-Schlosses eine mittelalterliche Burg. Heute ist das Schloss Haigerloch ein Tagungshotel und Restaurant.

Schloss Lindich

Das Jagd- und Lustschloss Lindich wurde im Jahr 1743 erbaut und bietet einen schönen Blick auf die Bergkette der Zollernalb. Schön angeordnete Kavaliershäuschen umgeben das Haupthaus.

Hohenzollerisches Landesmuseum im Alten Schloss

Im Museum werden Gegenstände aus rund 100.000 Jahren Geschichte des ehemaligen Landes Hohenzollern ausgestellt.

Stauffenberg Gedenkstätte und Musikhistorische Sammlung Jehle

Das Stauffenberg-Schloss in Albstadt-Lautlingen beherbergt eine Gedenkstätte, die dem Widerstandskämpfer Claus Schenk, Graf von Stauffenberg, gewidmet ist sowie die "Musikhistorische Sammlung Jehle" mit Streich-, Blas- und Tasteninstrumenten.

Zollernschloss

Balingens markanter Blickfang im Südosten des historischen Stadtkerns ist das Zollernschloss mit dem „Reiterhaus“ und dem „Wasserturm“.