Headerbild

Städte & Ortschaften

Ob Sport-Stadt Albstadt, Kultur-Stadt Balingen oder Hohenzollern-Stadt Hechingen. Die Städte auf der Zollernalb reizen mit verschiedenen Themen. Historisch gut erhalten und sehr schön zum Flanieren sind auch Rosenfeld und Haigerloch. Lohnenswert ist auch der Besuch der kleinen Ortschaften mit ihren gemütlichen "Hocketen".

Albstadt

Albstadt ist vielseitig, aktiv und bunt. Egal ob Ihnen nach „Action“ oder Entspannung ist. Egal ob Sie Berg oder Tal mögen. Egal ob Sie Weite oder Höhe suchen.

Balingen

Das besondere Niveau von Balingen ist überall spürbar. Ob bei Einkauf, Freizeit oder Kultur – die Eyachstadt hat mehr zu bieten.

Bisingen

Bisingen, die "Perle" im Herzen des Zollernalbkreises.

Bitz

Bitz liegt mitten in der Hochfläche der Schwäbischen Alb zwischen dem Steilabfall beim Dreifürstenstein im Norden bei Mössingen und dem tief eingeschnittenen Donautal im Süden bei Gutenstein. Es ist damit ein zentraler Ausgangspunkt für Tages- und Halbtagesausflüge zu bedeutenden Sehenswürdigkeiten von Süd-Württemberg.

Burladingen

Eingebettet in Landschafts- und Naturschutzgebiete liegt die Stadt Burladingen an der Schwäbischen Albstraße, der Römerstraße Neckar-Alb und der Hohenzollernstraße.

Dautmergen

Die 420 Einwohner zählende, kleinste Gemeinde im Zollernalbkreis liegt idyllisch und abseits der bedeutenden Verkehrsstraßen in den Talauen, ca. 3 km unterhalb des Schömberger Stausees.

Dormettingen

Über dem Schlichemtal auf der Hochfläche des Kleinen Heubergs liegt die Gemeinde Dormettingen.

Dotternhausen

Dotternhausen ist eine liebenswerte Gemeinde am Fuße des 1002 m hohen Plettenbergs, einer der höchsten Berge der Schwäbischen Alb.

Geislingen

Die charmante Sonnenstadt am Kleinen Heuberg lädt Sie zu einem Besuch ein.

Grosselfingen

Die Gemeinde Grosselfingen liegt im Herzen des Zollernalbkreises inmitten einer reizvollen Landschaft im Vorland der Schwäbischen Alb.

Haigerloch

Das Fliederstädtchen, das Felsenstädtchen, das barocke Kleinod und "Wiege der Atomforschung" – viele Namen hat man dem Städtchen im Eyachtal schon gegeben.

Hausen am Tann

Hausen am Tann liegt im westlichen Vorland der Schwäbischen Alb.

Hechingen

Hechingen - die Zollernstadt. Erleben Sie Natur und Kultur in einer Stadt mit fürstlichem Flair.

Jungingen

Eingebettet in die sanften Hügel der Schwäbischen Alb und Charme hat es auch - das schöne Örtchen Jungingen. Schöne Fachwerkhäuser - eines davon das Hotel-Restaurant Post - laden ein, die Tage zu genießen.

Meßstetten

Dort, wo die Alb am höchsten ist und die steil abfallenden Felsen des Albtraufes die Besucher schon von weitem grüßen, liegt Meßstetten.

Nusplingen

Nusplingen besitzt einen großen Schatz:

Seine reizvolle und intakte Landschaft inmitten vieler grüner Berge. Egal ob Sie wandern, radeln oder einfach zur Ruhe kommen wollen: Wetten, dass Sie in Nusplingen genau das Richtige finden. 

Obernheim

Hier, im Südwesten der Schwäbischen Alb mit ihren "10 Tausendern" finden Sie zu allen Jahreszeiten eine interessante Landschaft und noch intakte Natur.

Rangendingen

Rangendingen kann man nicht beschreiben, Rangendingen muss man erleben!

Ratshausen

Ratshausen liegt am westlichen Rand der Schwäbischen Alb.

Rosenfeld

Das malerische Städtchen Rosenfeld mit seinen Stadtteilen (Bickelsberg, Brittheim, Heiligenzimmern, Isingen, Leidringen und Täbingen) liegt zwischen der Landeshauptstadt Stuttgart und dem Bodensee eingebettet auf der Hochfläche des Kleinen Heubergs.

Schömberg mit Ortsteil Schörzingen

Schömberg ist mit seinen knapp 4700 Einwohnern die größte Gemeinde im Oberen Schlichemtal.

Straßberg

Am südöstlichen Rand des Zollernalbkreises, an der Grenze zum Landkreis Sigmaringen, liegt die Gemeinde Straßberg mit ihrem Ortsteil Kaiseringen. Zum Gemeindegebiet gehören Teile der Albhochfläche, wobei sich der Ort selbst im Tal der sich durch den Ort schlängelnden Schmeie befindet.

Weilen unter den Rinnen

Weilen unter den Rinnen ist eine kleine, selbständige Gemeinde im Zollernalbkreis und gehört der Raumschaft und dem Wanderparadies "Oberes Schlichemtal" an.

Winterlingen

Winterlingen ist eine Gemeinde im Zollernalbkreis, etwa zehn Kilometer südöstlich von Albstadt.

Zimmern unter der Burg

Zimmern unter der Burg ist eine kleine Gemeinde im Zollernalbkreis, hat eine Fläche von 505 ha und liegt in einer Talmulde am westlichen Rand der Schwäbischen Alb.