Headerbild

Rund ums Lauchertwasser, Burladingen

Highlights: Informationen zur Tier-und Pflanzenwelt erhalten Sie auf den Informationstafeln am Weg.

Start: Burladinger Stadtteile Stetten und Hörschwag im Oberen Laucherttal

Zur Kartenansicht

Schwierigkeit: Einfach
Höhenmeter: 34
Länge in km: 4
Dauer in Std: 1.25

Wenn Wasser zum Erlebnis wird!

Wasser ist das Lebenselixier der malerischen Landschaft im Laucherttal. Das Flüsschen Lauchert gibt dem Tal auf der südlichen Schwäbischen Alb seinen Namen. Sie entspringt im Burladinger Stadtteil Melchingen und mündet nach über 50 Kilometern bei Sigmaringendorf in die Donau.

Lernen Sie auf dem barrierefreien Themenwanderweg 'Rund ums Lauchertwasser' die Tier- und Pflanzenwelt aus verschiedenen Perspektiven kennen. Außerdem erfahren Sie, wie die Menschen das Wasser im Laucherttal bis heute nutzen. Wissenswertes über alles was im und am Bach lebt können Sie auf den Informationstafeln am Weg nachlesen.

Ruhe und Erholung

Gönnen Sie sich auf einer Ruhebank entlang der Lauchert eine Pause und lassen Sie die Natur und Landschaft auf sich wirken. Haben Sie Lust auf eine Abkühlung? Auf der Liegewiese bei Hörschwag finden Sie nicht nur Ruhe und Erholung, sondern haben auch den direkten Zugang zum erfrischenden Nass der Lauchert.

Die Lauchert

Was bedeutet die Lauchert für den Menschen auf der Schwäbischen Alb? Praktische Beispiele sind die Walz- und Guggenmühle. Die Informationstafeln stellen die Geschichte und die Funktionsweise der Säge- und Mahlmühlen vor. Im Wassergarten beim Bürgerhaus lernen die großen und kleinen Besucher das Lauchertwasser spielerisch kennen. Sie können beispielsweise mit einer archimedischen Schraube experimentieren oder auf Trittsteinen durch das Bachbett balancieren.

Führungen

Ein besonderer Tipp sind die Führungen, die die Stadt Burladingen Ihnen an festen Terminen und nach Voranmeldung anbietet, sowie besondere Aktionen rund um den Themenweg.

Regelmäßige, öffentliche Führungen:

  • Jeden ersten Sonntag im Monat
  • jeweils um 14:00 Uhr
  • Treffpunkt: Parkplatz Bürgerhaus in Burladingen- Hörschwag
  • Dauer: ca. 2 Stunden.

Folgende individuelle Führungen können nach Voranmeldung gebucht werden:

  • Von Blumen und Gräsern (Botanische Führung)
  • Eine Reise in die Vergangenheit (Historische Führung)
  • Die Kraft des Wassers (Geologische Führung)
  • Wasser wird zum Erlebnis (Kinderführung)
  • Von Rittern und Burgfräulein (Ruinenführung)
Umgebung

Den Themenwanderweg können Sie auch mit einem Spaziergang oder einer Wanderung in die reizvolle Umgebung von Stetten und Hörschwag verbinden. Weitere Ausflugsziele in der Umgebung sind:

  • Burladingen: Hochseilgarten
  • Mägerkingen: Erholungsgebiet Lauchertsee
  • Melchingen: Dorfmuseum, Theater Lindenhof
  • Salmendingen: Wandergebiet Kornbühl
  • Sonnenbühl: Bärenhöhle mit Traumland, Schloss Lichtenstein
  • Trochtelfingen: Historische Innenstadt, Alb-Gold
  • Gammertingen: Sehenswürdigkeiten wie mittelalterliche Stadtanlage, Kirchen, Kapellen

Anreise:

Adresse

Stadtverwaltung Burladingen
Hauptstraße 49
72393 Burladingen
Telefon 07475 8920
info@burladingen.de
www.burladingen.de