Headerbild

Stausee in Oberdigisheim

Ein Besuch lohnt sich allein schon wegen der Lage des Stausees, direkt am Waldrand mit grünen Liegewiesen inmitten der herben Schönheit der Alblandschaft.

Der Oberdigisheimer Stausee ist ein beliebtes Ausflugsziel und im Sommer bestens zum Baden geeignet. Großzügige Liegewiesen bieten jede Menge Platz. Ein Rundweg um den See lädt zu Spaziergängen ein, die Badeinsel in der Mitte des Stausees wird besonders von jüngeren Badegästen gerne genutzt. Direkt neben dem See liegen ein Spielplatz für Kinder und zwei Grillstellen. An heißen Sommertagen bietet die Kneipp-Anlage oberhalb des Sees mit kleinem Barfußpfad den Besuchern die Möglichkeit sich abzukühlen. Parkplätze, Umkleidekabinen sowie Toilettenanlagen sind vorhanden (die Nutzung der Seeanlage erfolgt jedoch auf eigene Gefahr). Auch Angler kommen auf ihre Kosten. Das Angeln im Stausee ist nach Erwerb einer Angelkarte möglich.

Der angegliederte Kinderspielplatz und Grillmöglichkeiten tragen zur Attraktivität des Stausees bei.

Die im Jahr 2003 eingeweihte Kneippanlage mit natürlichem, kalten Quellwasser und die kleine Barfußstrecke bieten die besten Voraussetzungen, sich zu erfrischen und die Sinne zu schulen.

Kein Kiosk.

Mitnahme von Hunden auf die Liegewiese verboten.

Ganzjährig frei zugänglich.

Wird als EU-Badewasser überwacht. Aktuelle Werte finden Sie hier.

Öffnungszeiten

freely accessible / always open
Alle Bilder (1) anzeigen

Adresse

Stausee Oberdigisheim

72469 Meßstetten - Oberdigisheim
Telefon 07431/63490
Fax 07431/6349994
Homepage

Anreise: