Headerbild

Sport & Freizeit

Zu Fuß oder Hoch zu Ross die Alb erkunden, Golf spielen am Fuße der Burg Hohenzollern oder einfach mal die Zollernalb mit dem Flugzeug oder dem Heißluftballon von oben bestaunen. Auf der Zollernalb ist dies und noch vieles mehr möglich.

Geocaching

Geocaching ist eine moderne Schatzsuche, die Technologie und den Aufenthalt im Freien kombiniert. Ziel ist es, mit Hilfe von GPS-Geräten die sogenannten „Geocaches“ zu finden. Hier befinden sich dann entweder der Schatz oder GPS-Daten, um das nächste Cache zu finden. Im Normalfall sind die Geocaches so gut versteckt, dass man durch reinen Zufall nicht auf sie stoßen wird.

Golf spielen

Golf im Zollernalbkreis bedeutet Herausforderung für den ambitionierten Spieler und optisches Vergnügen für den Naturfreund. Beispielsweise der hügelige, doch gut begehbare Golfplatz in Hechingen verschmilzt mit der umliegenden Landschaft am Fuße der Burg Hohenzollern.

Jogging & Fitness

Joggen und die Natur genießen, seine Fitness im Nordic Walking Zentrum verbessern oder den Füßen im Barfußpark einmal etwas Gutes tun.

Schwäbisches Streuobstparadies

„Welch ein schauersüßer Zauber!
Winter wandelt sich in Maie,
Schnee verwandelt sich in Blüten,
und dein Herz es liebt auf`s Neue.“

Aus „Neuer Frühling“ von Heinrich Heine

Klettern

Sportliche Herausforderung, Spaß, Mut, das ganz besondere! Probieren Sie es aus. Ab auf die Kletterwand oder in den Hochseilgarten, das bringt Spaß für Groß und Klein sowie für die Familie oder die Arbeitskollegen.

Reiten

Reitkurse und Ferienfreizeit oder einfach einmal mit dem eigenen Pferd die Region erkunden.

Luftsport

Ballonfahren, Fallschirmspringen, Segel- & Motorfliegen, Modellfliegen

Skifahren und Snowboarden

Sie sind der Meinung, die Zollernalb taugt im Winter allenfalls zum Langlauf? Weit gefehlt! Auf der Zollernalb gibt es zwei homologierte FIS-Abfahrten: am Skilift Degerwand in Albstadt-Ebingen und am Schlossberg-Lift in Albstadt-Tailfingen.