Headerbild

Traufgang Zollernburg-Panorama

Schwierigkeit: Mittel
Höhenmeter: 412
Länge in km: 15.6
Dauer in Std: 6

Atemberaubende Panoramablicke, Kathedralen aus Bäumen, urwüchsige Schluchten, alte Traditionen am Wegesrand und eine thronende Burg wie aus dem Märchen sind nur einige Glanzpunkte einer wahrhaft außergewöhnlichen Wanderung.

Highlights:

  • Panoramablick auf Burg Hohenzollern vom Zeller Horn
  • Trauf mit tollen Aussichten: Kohlwinkelfelsen, Backofenfelsen, Hangender Stein
  • Stille Bereiche Heiligenberg mit anschließendem Trauf
  • Naturschutzgebiet mit Wacholderheide
  • Raichbergturm

Start: Stichwirtshaus, Albstadt-Onstmettingen

Traufgang mit Zollernburg-Panorama

Zu diesem Traufgang starten wir beim Parkplatz Stichwirtshaus und machen uns auf, entlang den Resten alter Hochmoore die Albhochfläche zu erklimmen. Die lichtdurchfluteten Kronen der Buchen bilden kathedralartige Hallen aus grünem Leuchten, während sich die Wurzeln der Bäume tief ins schroffe Felsgestein krallen. Immer wieder öffnet sich der Vorhang der Wälder zu beeindruckenden Blicken, doch vom Zellerhorn aus überwältigt uns ein wahrhaft atemberaubender, absolut unglaublicher Blick auf die märchenhafte Burg Hohenzollern, das Stammhaus der Deutschen Kaiser.

Wir staunen über die Großartigkeit der tiefen, schattigen Schluchten des Albtraufs, in denen uns die Natur das Jahrmillionen alte Buch ihrer Geologie öffnet, während unser Blick sich bis zum Schwarzwald und den in der Ferne grüßenden Alpen aufschwingt. Nach einem der geologischen Höhepunkte dieser Tour, dem Hangenden Stein, durchstreifen wir im Anschluss die charakteristische Wacholderheide. Vorbei an Kohlemeilern und alten Erzgewinnungsstätten besteigen wir den Raichbergturm beim Nägelehaus bevor wir durch einen stimmungsvollen Schluchtwald und das schmetterlingsreiche Flachmoor des Flüsschens Schmiecha wieder unserem Ausgangspunkt zustreben.

Hotellerie und Gaststätten in der Nähe: Berghotel Zollersteighof, Wanderheim Nägelehaus

Anreise:

Adresse

Stadt Albstadt
Marktplatz 35
72458 Albstadt
Telefon 07431/160-1204
touristinformation@albstadt.de
www.traufgaenge.de