Headerbild

Auszeit vom Alltag

Die Pfingstferien stehen vor der Tür und damit endlich mal wieder genug Zeit für Familie und Freunde. Nachdem sich im Mai traditionell sowohl die Klassenarbeiten als auch die Sport- und Musikveranstaltungen der Vereine ballen, freuen sich nun auch auf der Zollernalb wieder zahlreiche Schüler und Schülerinnen und ihre Familien auf ein paar entspannte Ferientage.

Während es die einen in die Welt hinaus zieht, machen es sich die anderen daheim schön. Und für die wird es hier bestimmt nicht langweilig. Inzwischen haben die Freibäder wieder ihre Wasserrutschen geöffnet, die Burg veranstaltet einen Schlosserlebnistag, auf dem Balinger Messegelände ist beim Volksfest „o´zapft“ und in Burladingen wartet mit der „Tour de Burladingen“ ein abwechslungsreiches Radevent auf kleine und große Radfahrer. Spannende Entdeckertouren, geeignet auch für noch junge Wanderbeine, schlägt die neue Wanderbroschüre „So hoch. So tief. So weit.“ der Zollernalb-Touristinfo mit ihren vier „Frischlingstouren“ vor. Und ein Blick in die Kinderkarte Zollernalb eröffnet eine bunte Palette an Möglichkeiten für einen gelungenen Ferientag