Headerbild

Schulung „Rund ums Recht für Gastgeber“

Am Samstag, den 25. März 2017, hat die von der WFG/Zollernalb-Touristinfo durchgeführte Veranstaltung zum Thema „Rund ums Recht für Gastgeber“ im Landratsamt in Balingen stattgefunden.

Über 40 Besitzer von Ferienwohnungen/-häusern und Privatzimmer sowie Neugierige, die mit dem Gedanken spielen in Zukunft eine Privatunterkunft zu betreiben, erhielten von Luisa Pauge, Referentin des Deutschen Tourismusverbandes, unter anderem zahlreiche Informationen zu den Themen Beherbergungsvertag, Vermieterhaftung, Meldepflichten und Preisdarstellung. Bei der anschließenden Gesprächsrunde wurden die gestellten Fragen im Detail beantwortet. Durch die Schulung sind die Gastgeber ab sofort für alle Fragen rund ums Recht gewappnet.

„Solche Veranstaltungen sind für Gastgeber sehr wichtig, damit Sie sich im Umgang mit ihren Gästen sicher fühlen. Nach der positiven Resonanz können wir uns gut vorstellen weiterhin Veranstaltungen dieser Art für unsere Gastgeber anzubieten“, so die Geschäftsführerin der WFG/Zollernalb-Touristinfo Silke Schwenk.