Logo Zollernalbkreis

Häufige Suchbegriffe

Mehrweg geht an den Start – Jetzt Förderung sichern

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt... alle Jahre wieder völlig überraschend und für manch einen auch viel zu früh. Was bei den Weihnachtsvorbereitungen gilt, ist auch beim aktuellen Thema Mehrweg in der Gastronomie nicht verkehrt: Je früher, desto entspannter!

Auftakt Förderung Mehrweg

Denn durch Änderungen im Verpackungsgesetz werden ab 2023 Caterer, Lieferdienste und Restaurants verpflichtet, alternativ zu Einwegbehältern, auch Mehrwegbehälter für Essen und Getränke zum Mitnehmen anzubieten. Zum Schutz der Umwelt und für saubere Innenstädte. Auf der Zollernalb bereitet man sich bereits auf diese Umstellung vor. Die zuständigen Verbände (Kreishandwerkerschaft, Fleischer- und Bäckerinnung sowie DEHOGA Kreisstelle Zollernalbkreis) haben sich auf reCIRCLE verständigt, das größte Mehrwegsystem im deutschsprachigen Raum. „Damit möglichst viele Menschen künftig zu Mehrweg - statt zu Einwegbehältern greifen, muss ein simpler, reibungsloser Ablauf gewährleistet sein. Dazu zählt, dass die KundInnen ihre Becher und Boxen an möglichst vielen (Partner-)Stellen ausleihen und auch wieder abgeben können“, betont Silke Leibold, Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Zollernalbkreis mbH (WFG). „Wir möchten es daher den Unternehmen ein wenig leichter machen dabei zu sein und unterstützen diese mit einer Anfangs-Förderung von bis zu 200 Euro pro Betrieb bei Vorlage eines Mehrweg-Vertrages“. Den Anstoß zu der Initiative kam von der CDU-Fraktion sowie der Fraktion der Freien Wählervereinigung Zollernalb, unterstützt wird es vom Landratsamt Zolernalbkreis, den Volksbanken Raiffeisenbanken für Sie im Zollernalbkreis sowie von der Sparkasse Zollernalb.

Nähere Informationen zu Mehrweg auf der Zollernalb, reCIRCLE und der Förderung liefert die Seite www.zollernalb.com der WFG, welche bei Fragen zum Förderprogramm auch unter der Nummer 07433-921918 gerne behilflich ist. Detaillierte Fragen zum Projekt, den Gebühren oder dem System beantwortet reCIRCLE direkt unter 0711-34206650.

Weitere Informationen