Logo Zollernalbkreis

Häufige Suchbegriffe

Silbe für Silbe zum Gewinn: RadSchnitzeljagd führt rund um den Kornbühl

Im Fahrradsattel die reizvolle Region erkunden und dabei eine neue familienfreundliche Strecke entdecken: Darum geht es bei der RadSchnitzeljagd, zu der Zollernalbkreis mit Unterstützung der Initiative RadKULTUR vom 1. bis 31. Juli 2024 aufruft.

24. Juni 2024

Vater mit zwei Kindern auf dem Fahrrad vor dem Kornbühl

Radlerinnen und Radler jeden Alters sind eingeladen, sich im Juli im Burladinger Naturschutzgebiet Kornbühl auf Entdeckungsfahrt zu begeben. Startpunkt ist der Abenteuerspielplatz Weilerwiesen in Burladingen-Melchingen nahe dem Sportplatz; dort stehen Parkplätze zur Verfügung.

Es gilt, von Station zu Station zu radeln und die dort angebrachten Hinweisschilder zu entdecken. Darauf befindet sich der Weg zur jeweils nächsten Station und eine Wortsilbe. Wer alle Silben einer Route in der richtigen Reihenfolge zusammensetzt, kann mit dem Lösungswort am Gewinnspiel teilnehmen. Aber Achtung – dafür ist Köpfchen erforderlich: Die Silben sind ordentlich durchgeschüttelt. Unter allen richtig eigereichten Lösungsworten verlost der Zollernalbkreis fünf radfahrerfreundliche Preise. Das Lösungswort kann im Aktionszeitraum digital eingereicht werden unter: https://www.radkultur-bw.de/radschnitzeljagd-zollernalbkreis.

Die RadSchnitzeljagd ist eine Aktion im Rahmen der Kampagne „Sicherheit fährt vor“ für mehr Rücksicht im Straßenverkehr. Auch bei Fahrrad-Ausflügen in der Freizeit sollen alle sicher und gesund bleiben. Deshalb enthalten einige Stationen praktische Tipps oder informative Fakten rund um das Thema Verkehrsregeln. Mehr zur Kampagne unter www.zollernalbkreis.de/radsicherheit.

Möglich macht diese Kampagne sowie weitere Aktionen im Zollernalbkreis die Förderung der Initiative RadKULTUR des Landesverkehrsministeriums.

weitere Infos