Logo Zollernalbkreis

Häufige Suchbegriffe

See

Schömberger Stausee

Beim Stausee, 72355 Schömberg

Aufgrund der Corona-Pandemie empfiehlt die Stadt Schömberg auf das Baden im See zu verzichten.

Baden, sonnen, essen, spazierengehen, bootfahren und entspannen - das sind nur einige der vielen Dinge mit denen sich am Schömberger Stausee eine gute Zeit verbringen lässt. Vor über 70 Jahren zur Stromerzeugung gebaut prägt er heute das Fremd- und Selbstbild Schömbergs wie kein zweiter Ort.

Neue Möglichkeiten und Perspektiven eröffneten sich mit der Sanierung des Stausees in den 80er Jahren, der auf der an sich wasserarmen Alb eine Seltenheit und damit einen viel besuchten Anziehungspunkt zu jeder Jahreszeit darstellt.

Wasser das noch nach Wasser schmeckt, Sonnenbaden an Ufern, die selbst an warmen Sommertagen Platz zum Träumen lassen - unweit vom historischen Städtchen Schömberg liegt eine Badestelle umsäumt von Wiesen und Wald. Kinder lieben ihn besonders - Bootfahren, das nahegelegene Miniaturdorf mit einer Rundreise auf der "Schwäbischa Eisebahn", Streichelzoo und Erlebnispark.

Bitte beachten: An der Schömberger Badestelle gibt es keine Badeaufsicht. Baden erfolgt daher auf eigene Gefahr, der gekennzeichnete Badebereich darf nicht verlassen werden.

Freier Eintritt.
Allgemeine Informationen Familienfreundlich, PKW Parkplatz

Kontakt

Schömberger Stausee
Beim Stausee
72355 Schömberg

Telefon +49 (0) 7427 9498-0
Fax +49 (0) 7427 9498-30
sekretariat@gvv-os.de