Logo Zollernalbkreis

Häufige Suchbegriffe

3 Generationen
Wir freuen uns auf euch!

Hinweise für unsere Gäste

Wie ist die aktuelle Lage auf der Zollernalb? Welche Maßnahmen gelten derzeit in Baden-Württemberg? Wir haben alles wichtige für Ihren Urlaub bei uns zusammengestellt. 
Stand: 28.7.2020

Corona-Verordnung & Öffnungsfahrplan

Liebe Gäste der Zollernalb,

wir freuen uns, Sie diesen Sommer bei uns begrüßen zu dürfen. Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es aber einige Punkte, die wir Sie bitten zu beachten:

1. Aktuelle Lage

Die Infektionszahlen in unserem Landkreis gehen weiter zurück. Nichtsdestotrotz gibt es aufgrund der Corona-Verordnung in Baden-Württemberg einige einschränkenden Maßnahmen:

  • Seit 1. Juli sind Treffen mit bis zu 20 Personen im öffentlichen, ebenso wie im privaten Raum erlaubt. Zu anderen Personen ist im öffentlichen Raum, wo immer möglich, ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.
  • Personen ab dem vollendeten sechsten Lebensjahr müssen im öffentlichen Personenverkehr, an Bahn- und Bussteigen und in den Verkaufsräumen von Ladengeschäften und allgemein in Einkaufszentren eine nicht-medizinische Alltagsmaske oder eine vergleichbare Mund-Nasen-Bedeckung tragen, wenn dies nicht aus medizinischen Gründen oder aus sonstigen zwingenden Gründen unzumutbar ist oder wenn nicht ein anderweitiger mindestens gleichwertiger baulicher Schutz besteht.
  • Es gilt eine Einreise-Quarantäne für Personen, die sich innerhalb von 14 Tagen vor der Einreise nach Baden-Württemberg in einem Risikogebiet aufgehalten haben. Diese müssen unverzüglich nach Einreise für 14 Tage in häusliche Absonderung.

2. Übernachtungsmöglichkeiten

Übernachtungen sind in allen Betrieben wieder erlaubt, allerdings kann es aufgrund entsprechender Corona-Verordnungen zu Einschränkungen beim gastronomischen Angebot sowie bei betriebseigenen Einrichtungen wie z.B. Schwimmbäder oder Fitnessstudios kommen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte an Ihren Gastgeber. Sollten Sie noch keinen Aufenthalt gebucht habe, finden Sie die passende Unterkunft in unserem Gastgeberverzeichnis. Sollten Sie Ihre Reise oder Unterkunft stornieren müssen, wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Gastgeber. 

Seit 1. Juli gilt zudem ein Beherbergungsverbot für Personen, die aus einem Land- oder Stadtkreis innerhalb der Bundesrepublik Deutschland anreisen oder darin ihren Wohnsitz haben, in dem in den letzten sieben Tagen vor der Anreise die Zahl der Neuinfektionen laut der Veröffentlichung des Robert-Koch-Institut pro 100.000 Einwohner höher als 50 ist.

3. Restaurants

Auch die gastronomischen Betriebe (ausgenommen Clubs und Diskotheken) dürfen unter Einhaltung gewisser Vorgaben wieder öffnen. So müssen Sie vor der Bestellung dem Restaurant Ihre Kontaktdaten hinterlassen, damit Sie im Falle eines positiven Covid-19-Falls erreicht werden können. 
Hinweis: Bitte informieren Sie sich vorab, welches Restaurant wie geöffnet ist und reservieren Sie im besten Fall im Vorfeld. Eine Auswahl an Betrieben finden Sie in unserem Gastronomieverzeichnis.

4. Wandern und Radfahren

Die Zollernalb bietet mit über 100 ausgeschilderten Wanderwegen sehr viele Möglichkeiten, sich unter Einhaltung der Abstandsregeln frei in der Natur zu bewegen. Gästen, die mehrere Tage bei uns sind, empfehlen wir, die Premiumwanderwege am Wochenende zu meiden und lieber unter der Woche zu erkunden. Wer lieber auf dem Rad unterwegs ist, wird auch hier bei uns fündig.

Bitte wandern/fahren Sie Rundwege in der vorgesehenen Richtung. Diese finden Sie auf der Kartenansicht der jeweiligen Tour auf unserer Webseite.

5. Sehenswürdigkeiten und Attraktionen

(Freilicht-) Museen, Ausstellungshäuser, Tierparks, Spielplätze und Indoor-Freizeitaktivitäten dürfen unter Auflagen wieder öffnen. Wir bemühen uns, die Informationen auf unserer Seite aktuell zu halten, können aber leider nicht für deren Richtigkeit garantieren. Daher bitten wir Sie, sich vorab zu informieren, ob die gewünschte Einrichtung geöffnet ist und wenn ja, zu welchen Öffnungszeiten und unter welchen Bedingungen.

6. Einzelhandel

Ladengeschäfte dürfen bei Einhaltung der Hygienevorgaben und Abstandsregeln wieder öffnen. Bitte informieren Sie sich vorab, ob der gewünschte Laden geöffnet ist und wenn ja, zu welchen Öffnungszeiten.

7. Veranstaltungen

Leider wurden alle Großveranstaltungen bis mindestens 20. August 2020 verboten. Kleinere sowie private Veranstaltungen dürfen unter gewissen Voraussetzungen wieder stattfinden. Wir geben uns Mühe, unseren Veranstaltungskalender immer aktuell zu halten. Wir bitten Sie aber dennoch, vorab abzuklären, ob die von Ihnen ausgesuchte Veranstaltung stattfindet.

weitere Informationen

Weitere Informationen zur aktuellen Lage in Deutschland und Baden-Württemberg gibt es auf folgenden Internetseiten:

Über die aktuelle Lage bei uns im Landkreis informiert unser Landratsamt auf seiner Website.
Darüberhinaus wurde vom Zollernalbkreis ein Corona-Bürgertelefon eingerichtet an die sich alle, die derzeit im Landkreis verweilen, mit ihren Fragen oder bei einem Verdacht wenden können. Die Hotline ist Montag bis Donnerstag von 10 bis 16 Uhr und freitags von 10 bis 12 Uhr unter der Nummer 07433/92-1111 erreichbar.

Bleiben Sie gesund und kommen Sie gut durch die anstehende Zeit. 

Ihr Team der Zollernalb-Touristinfo