Logo Zollernalbkreis

Häufige Suchbegriffe

Tipp Wanderung

Dreifürstenstein-Tour

Schwierigkeit Mittel
Länge 12.8 km Dauer 04:30 h
Aufstieg 489 m Abstieg 484 m
Höchster Punkt 860 m Niedrigster Punkt 615 m

Sie wandern am Albtrauf entlang mit tollen Aussichtspunkten, spektakulären Wegen und freier Sicht. Dann steigen Sie zum Dreifürstenstein und genießen den Blick auf die Burg Hohenzollern und das Albvorland. Anschließend gelangen Sie durch das Naturschutzgebiet „Beurener Heide“ zum malerischen Beuren, dem kleinsten Teilort Hechingens.

Eigenschaften aussichtsreich, Geheimtipp, Rundtour, Einkehrmöglichkeit
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wegbeschreibung

Vom Ausgangspunkt Richtung Friedhofskirche bis Abzweigung (ca. 200 m) nach links an der großen Eiche (620 m Höhe). Dort auf dem Albvereinsweg entlang auf die Albhochfläche mit einem Anstieg auf ca. 850 m Höhe.

Die Tour biegt auf der Höhe links ab und führt am Albtrauf entlang (mit herrlichen Aussichtspunkten) bis zum Dreifürstenstein (Hütte mit Grillstelle).

Abstieg zum Parkplatz über das Naturschutzgebiet Beurener Heide, durch den Sießenwald vorbei an der Kapfalmhütte (mit Feuerstelle) zurück zum Ausgangspunkt.

Sicherheitshinweis

Am Albtrauf sind teilweise sehr schmale Wege die durch Wurzeln als eine gewisse Stolpergefahr bergen. Speziell nach Regen oder in Kombination mit noch feuchtem Laub kann sich hier ein rutschiger Untergrund bilden.

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk empfehelnswert

Tipp des Autors

Sie sollten trittsicher und schwindelfrei sein.

Startpunkt Wanderparkplatz Bismarckstraße in Beuren, Parkplatz beim Sportplatz in Schlatt
Öffentliche Verkehrsmittel http://www.hvb-hechingen.de/fileadmin/user_upload/media/Fahrplaene/HCH-Schlatt.pdf
PKW Die B27-Ausfahrt Hechingen Mitte nehmen und Richtung Schlatt weiterfahren. Vor Schlatt links nach Beuren abbiegen.
Parken
  • Wanderparkplatz Bismarckstraße in Beuren
  • Parkplatz beim Sportplatz in Schlatt

Downloads