Logo Zollernalbkreis

Häufige Suchbegriffe

Themenweg

Erlebnispfad Heidelerche

Schwierigkeit Leicht
Länge 1.7 km Dauer 00:37 h
Aufstieg 37 m Abstieg 38 m
Höchster Punkt 915 m Niedrigster Punkt 879 m
Highlights: Wacholderheiden, Tafeln zu Flora und Fauna, Landschaftsgeschichte und Bedeutung der Wanderschäferei
Start: Albstadt-Onstmettingen
Eigenschaften Rundtour
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Überlebensnotwendig sind die Wacholderheiden für die Heidelerche, ein vom Aussterben bedrohter Singvogel, der im Bereich des Raichberges eines seiner letzten Brutgebiete hat. Der Erlebnislehrpfad unterstützt das Artenschutzprojekt zur Erhaltung des Lebensraumes der Heidelerche.

Das Projekt wird derzeit finanziell unterstützt durch die Stiftung Naturschutzfonds beim Ministerium Ländlicher Raum Baden-Württemberg.
Startpunkt Albstadt-Onstmettingen
PKW Über die B463 nach Albstadt, mit dem Zug von Sigmaringen oder Stuttgart/Tübingen

Downloads