Logo Zollernalbkreis

Häufige Suchbegriffe

Aussichtspunkt Hoher Fels
Wanderweg • Rundtour

HochAlbPfad Felsquellweg in Meßstetten

Mittel

3:00 h
9.67 km
300 m
300 m
GPS-Datei herunterladen
Offizieller Inhalt von Meßstetten

Details der Tour

Empfohlene Jahreszeit

  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Dauer
3:00 h
Distanz
9.67 km
Aufstieg
300 m
Abstieg
300 m
Höchster Punkt
959 hm
Tiefster Punkt
795 hm
Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis

Besonderheiten der Tour

Aussichtsreich / Geologische Highlights

Wegebeschaffenheit

48 % Naturnah
2 % Asphalt
50 % Feinschotter
0 % Sonstiges

Wegmarkierung

Die Wegmarke für Rundwanderwege auf der Zollernalb zeigt einen gelben Ring auf weißem Grund.

Der gelbe Ring ist die Wegmarkierung für Rundtouren auf der Schwäbischen Alb. Kilometerangaben findet man jeweils an den grünen Wegweisern.

Markierungszeichen der HochAlpPfade

Dieses Markierungzeichen zeigt die HochAlbPfade an

Beschreibung

Planung und Anreise

Startpunkt

Parkplatz Stausee Oberdigisheim

Auf der B27 Richtung Rottweil fahren und die Ausfahrt B463 Richtung Sigmaringen/Albstadt nehmen. Nach ca. 2,5 km auf der Ausfahrt Richtung Stockach/Beuron/Tieringen/Weilstetten abfahren. Nach wenigen Metern links Richtung Tieringer Straße abbiegen, kurz darauf rechts abbiegen in die Tieringer Straße. Der L440 ca. 10 km folgen und weiter geradeaus auf der Locherstraße/L440 fahren. Nach 1 km rechts abbiegen auf die Breitenstraße. Dort nach ca. 800 m links abbiegen. Hier befindet sich ein Parkplatz direkt neben dem Stausee Oberdigisheim.

Ansprechpartner