Logo Zollernalbkreis

Häufige Suchbegriffe

Wanderung

Rundweg Täbingen

Schwierigkeit Leicht
Länge 10.1 km Dauer 03:00 h
Aufstieg 150 m Abstieg 150 m
Höchster Punkt 690 m Niedrigster Punkt 588 m
Schöne Wandertour mit vorwiegend ausgebauten Wegen/Forstwegen und leichten Steigerungen. Herrliche Ausblicke auf den Schwarzwald und die Schwäbische Alb
Eigenschaften Rundtour
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wegbeschreibung

Diese Tour beginnt am Wanderparkplatz Hörnle, an dem man das Auto parken kann. Direkt neben dem Parkplatz befindet sich eine Schutzhütte mit Grillplatz. An dieser läuft man einfach vorbei direkt in den Wald. Dieser Waldweg führt uns auf eine große Wiese, auf der wir die Ruhe genießen können. Auf der linken Seite erkennen wir einen Weg, der uns entlang der großen Wiese führt. Ein geteerter Feldweg schließt sich diesem Wiesenweg an. Dieser führt den Wanderer bis zur K 7132. Diese muss überquert werden, und auf dem sich anschließenden asphaltierten Weg setzten wir unsere Wanderung fort. Nach ca. 300 m verwandelt sich der Weg in einen Wiesenweg dem weiter geradeaus gefolgt werden muss. Hier wird man für die bisherigen Strapazen der Wanderung mit einem wunderbaren Ausblick über den Schwarzwald belohnt. Wir folgen dem Wiesenweg immer weiter, bis wir einen geteerten Feldweg erreichen, auf dem wir unsere Wanderung bis zur nächsten Kreuzung fortsetzten. An dieser halten wir uns rechts und biegen in Richtung Täbingen ab. Um auf dem richtigen Weg zu bleiben, lassen wir die nächste Kreuzung außer Acht und wandern geradeaus weiter. Nach ca. 1,5 km erreichen wir einen Querweg, anwelchem wir nach links abbiegen. In einen geschotterten Waldweg biegen wir rechts nach 150 m ein. Diesen von uns gewählten Weg verlassen wir jetzt nicht mehr, bis wir den Kräutergartenweg erreichen. Wir halten uns auf diesem Weg bis wir in die Muselstraße gelangen. Nach 300 m in dieser Straße biegen wir vorm Lagerplatz des Baugeschäft Märklin links in einen Wiesenweg ab. Dieser führt uns einen kleinen Berg nach oben. Wir folgen anschließend dem Wiesenweg nach rechts, bis wir die Heerstraße erreichen. Hier erkennen wir auf der anderen Seite einen geteerten Weg auf welchen wir uns begeben. Dieser Weg ist auch als Radweg ausgeschildert. Nach ca. 300 m auf diesem Radweg, der nach Dautmergen führen würde, biegen wir nach rechts in Richtung Täbingen ab. Wir folgen diesem Weg bis wir in die Kehlenstraße gelangen. Am Anfang der Kehlenstraße biegen wir gleich wieder nach links ab und erreichen unseren Ausgangspunkt am Wanderparkplatz Hörnle.

Downloads