Logo Zollernalbkreis

Häufige Suchbegriffe

Fahrradfahrer vor den Balinger Bergen
Komm mit, den ZAK jede Woche aufs Neue erleben!

#ZAKerleben

Um neue Ideen in den Corona-Alltag zu bringen, veröffentlichen der ZOLLERN-ALB-KURIER und die Zollernalb-Touristinfo seit 12. Mai in einer wöchentlichen Serie Tipps zu Wander- und Radtouren sowie zu vergessenen Freizeitaktivitäten. Nachfolgend finden Sie alle bereits veröffentlichen Beiträge gebündelt, die Seite wird laufend ergänzt.
Auch auf Instagram wird es auf den Profilen der WFG (@zollernalb) und des ZOLLERN-ALB-KURIER in den kommenden Wochen Aktionen zu #ZAKerleben geben.

Tourentipp

Ob zu Fuß Wanderwege erkunden oder mit dem Fahrrad eine Runde drehen – der Zollernalbkreis bietet mit seiner reichen Landschaft wertvolle Rückzugsorte und ist für Groß und Klein immer wieder aufs Neue ein Erlebnis.

Freizeittipps

Abseits von den diversen Touren schlummern auf der Zollernalb aber auch viele Freizeittipps, die mitunter in Vergessenheit geraten sind.

grüner Spargel

grüner Spargel vom heimischen Feld

Der Lindenhof der Familie Steimle in Dormettingen bietet täglich frisch geernteten Grünspargel von den eigenen Feldern rund um Dormettingen.

Freizeittipp 1
Kreidekunst Corona

"Reise" in den Garten

Die Familie zusammentrommeln, ab in den Garten oder auf die nächste Wiese und die Zeitreise in alte, vielleicht schon etwas in Vergessenheit geratene Spiele, beginnt.

Freizeittipp 2
Kubb/Wickingerschach

Von den Wikingern lernen

Wer es noch nicht kennt, sollte es unbedingt ausprobieren: Kubb, das Wikinger-Schach, bereits bei den Wikingern sehr beliebt. Gespielt wird mit „Vedkubbar“ (schwedisch für Holzklotz), wovon sich der Name ableitet.

Freizeittipp 3
Wald

Waldbaden – Eintauchen in die Wälder der Zollernalb

Die Japaner haben schon früh erkannt, dass der Wald als Ort der Ruhe zur Erholung sehr wichtig ist. Mit Hilfe wissenschaftlicher Studien haben sie zwischenzeitlich aufgezeigt, dass ein Aufenthalt im Wald wie eine Aromatherapie auf unseren Organismus wirkt. 

Freizeittipp 4
Yoga in der Natur

Yoga im Freien

Yoga, das bereits vor 2000 Jahren als Teil der traditionsreichen indischen Gesundheitslehre Ayurveda entwickelt wurde, erfreut sich auch bei uns immer größerer Beliebtheit.

Freizeittipp 5
Familie legt Rast ein, Balingen-Ostdorf

Wandern mit Kindern mal anders

Fast jeder, der mit Kindern gewandert ist, kennt das: „Wie weit ist es noch? Ich will nicht mehr laufen!“… Schnell kippt dann die Stimmung und der Familienausflug ist getrübt. Ein kleines Repertoire an Motivationstricks kann helfen, aus einer Wanderung eine gelungene Wanderung zu machen.

Freizeittipp 6
Drei Esel, Fotowettbewerb 2015

Tierisch entspannt

Wie Wissenschaftler herausgefunden haben, hat das Zusammensein mit Tieren auf uns Menschen eine entspannende, Blutdruck und Herzfrequenz senkende Wirkung. Es müssen aber nicht immer nur Bello oder Mieze unsere Entspannungstherapeuten sein, auch Wanderungen mit Alpakas und Eseln oder ein Tag inmitten von Schafen eignen sich hervorragend zum Runterkommen.

Freizeittipp 7
Trailrunning

Trailrunning

Wer in letzter Zeit genug beim Spaziergehen oder Joggen war und eine neue Herausforderung sucht, probiert vielleicht Trailrunning. Der Name, zusammengesetzt aus den englischen Wörtern für Pfad und Rennen sagt aus, um was es geht: Im Gegensatz zum Laufen auf Asphalt, auf landwirtschaftlichen Wegen oder der Laufbahn sind hier kleine Pfade und naturbelassene Wege Schauplatz des Geschehens. Die Schwäbische Alb als imposantes Mittelgebirge und damit auch die Zollernalb sind dafür prädestiniert.

Freizeittipp 8
Erdbeerfeld Grosselfingen

Ab ins Erdbeerfeld

Ein Besuch auf dem Erdbeerfeld ist ein Spaß für die ganze Familie. Bewaffnet mit Eimern, Körben und Schüsseln ziehen ab Anfang Juni wieder viele Menschen los, um die saftigen roten Früchte zu pflücken und die eigene Vorratskammer mit süßen Schätzen aufzufüllen.

Freizeittipp 9
Freizeitgelände Blumersberg

Der Blumersberg blüht auf

"Das Sport- und Freizeitgelände Blumersberg ist wieder geöffnet und frei zugänglich.“ Auf diesen Satz, der nun endlich auf der Homepage der Stadt Meßstetten steht, haben die Menschen in der Region lange gewartet. 

Freizeittipp 10
ZOLLERN-ALB-KURIER