Logo Zollernalbkreis

Häufige Suchbegriffe

Ab ins Erdbeerfeld

Freizeittipp 9: Ein Besuch auf dem Erdbeerfeld ist ein Spaß für die ganze Familie. Bewaffnet mit Eimern, Körben und Schüsseln ziehen ab Anfang Juni wieder viele Menschen los, um die saftigen roten Früchte zu pflücken und die eigene Vorratskammer mit süßen Schätzen aufzufüllen.

Erdbeerfeld Grosselfingen

Marmelade, Kompott, Sorbet, Tiramisu, Bowle, Cocktail, Smoothie, Grütze, Eis, Joghurt, Milchshake, Sirup, Kuchen und Torte… die Liste der leckeren Speisen und Getränke mit Erdbeeren ließe sich noch ewig fortsetzen und macht deutlich: Die Erdbeere ist ein absoluter Allrounder und bei Jung und Alt sehr beliebt.

Und das zu Recht. Zwar besteht sie zu neunzig Prozent aus Wasser, die restlichen zehn Prozent haben es dafür in sich: Neben Vitaminen versorgen uns Erdbeeren mit wichtigen Mineralien, Spurenelementen und Ballaststoffen.

Schön für alle, die auf die Figur achten: hundert Gramm Erdbeeren haben gerade einmal 32 Kilokalorien. Und machen dabei sogar satt, da sie Ballaststoffe enthalten, die einen sättigenden Effekt haben und zudem den Blutzuckeranstieg dämpfen.

Nebenbei bemerkt ist die Erdbeere botanisch gesehen gar keine Beere, sondern eine Sammelfrucht. Die eigentlichen Früchte sind die winzigen gelben Nüsschen auf den roten "Beeren".

Aber ob nun Beere oder nicht, seit über zehn Jahren kann man in Grosselfingen auf dem Erdbeerfeld der Familie Karsch diese süßen Schätze selber pflücken. Die Ernte der zwischenzeitlich über zehn verschiedenen Sorten beginnt in der Regel Anfang Juni und dauert vier bis fünf Wochen. Aufgrund einer langen Blüte geht Familie Karsch in diesem Jahr auch von einer langen Saison aus. Das hängt allerdings immer sehr vom Wetter ab. Also am besten sofort Groß und Klein eingepackt, die Schüsseln sowie den Sonnenschutz geschnappt und auf Richtung Erdbeerfeld. Dieses hat täglich von 8 - 18 Uhr geöffnet. Die Anfahrt ist ausgeschildert, am Ortsausgang Grosselfingen in Richtung Rangendingen geht es links. Weitere Informationen zum Lindenhof, der Familie Karsch und ihren himmlisch leckeren Erdbeeren sind unter www.lindenhof-grosselfingen.de zu finden.