Logo Zollernalbkreis

Häufige Suchbegriffe

Datenschutz Bildnisse

In den unten aufgelisteten Punkten erhalten Sie Informationen gemäß Art. 12 und 13 EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) für den Fall, dass wir Aufnahmen (Bild und/oder Video) von Ihnen fertigen und diese anschließend speichern, weiterverbreiten etc. Dies wird nachfolgend unter "Bildnisnutzung" zusammengefasst.

1. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:

Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Zollernalbkreis mbH
Geschäftsführerin Silke Leibold
Alte Hechinger Straße 6
72336 Balingen
Deutschland
Tel.: 07433/92-1139
E-Mail: info@zollernalb.com

2. Bildnisnutzung bei berechtigtem Interesse

Bei (eigenen) öffentlichen Veranstaltungen fertigen wir Aufnahmen an, auf denen Sie möglicherweise erkennbar abgebildet sind. Diese verwenden wir für unsere Öffentlichkeitsarbeit. Das bedeutet, dass die Aufnahmen in Printmedien sowie online (z.B. auf unserer Website, auf Facebook, Instagram etc.) veröffentlicht werden. Darüberhinaus verwenden wir sie für interne Zwecke zur Dokumentation unserer Arbeit.

Wir fertigen nicht unerwartet Aufnahmen an, sondern weisen durch Aushänge an geeigneten Stellen darauf hin. Wir wählen die Ausnahmen dahingehend aus, dass Sie am wenigstens beeinträchtigt sind und achten darauf, dass Personen nur sogenanntes "Beiwerk" sind. Bei öffentlichen Veranstaltungen, insbesondere bei unseren eigenen oder wenn sie ein zeitgeschichtliches Ereigniss darstellen, überwiegt unser Interesse an der Dokumentation und Berichterstattung gegenüber Ihrem Interesse, nicht fotografiert/gefilmt zu werden.

Die Datenverarbeitung erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f EU-DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Öffentlichkeitsarbeit unserer eigenen sowie öffentlichen Veranstaltungen.

Die Aufnahmen werden für die Dauer der Kommunikationsmaßnahmen genutzt und anschließend gelöscht. Wir überprüfen unsere Bilddatenbanken dahingehend regelmäßig.

3. Bildnisnutzung auf vertraglicher Basis (Vereinbarung)

 

4. Bildnisnutzung bei Einwilligung

Für Ihre Einwilligung zur Bildnisnutzung verarbeiten wir die nachfolgend aufgeführten personenbezogenen Daten von Ihnen:

  • Anrede, Vorname, Nachname
  • E-Mail-Adresse und Anschrift
  • Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk für Rückfragen)
  • Ggfs. Geburtsdatum (zwecks Altersverifizierung)
  • Bildnis

Wir erheben die oben genannten Daten, um Sie als Rechteinhaber und Betroffenen zuordnen zu können, um mit Ihnen in Kontakt zu treten sowie um Ihre Aufnahme entsprechend der Einwilligung zu nutzen.

Aufgrund Ihrer Einwilligung zu Ihrer Bildnisnutzung erfolgt die Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a und Art 7 DSGVO.

Die erhobenen Daten werden von uns für die Dauer der Einwilligung gespeichert und im Falle Ihres Widerrufs gelöscht. Sollten Sie Ihre Einwilligung nicht widerrufen, verarbeiten wir die Daten bis zum Ablauf der gesetzlichen oder vereinbarten Verjährungsfrist. Dies geschieht, damit der Nachweis der Einwilligung sichergestellt ist. In diesem Fall dient unser berechtigtes Interesse zur Sicherung unserer rechtlichen Ansprüche und Einwände gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage.

Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, werden wir umgehend die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen bzw. einschränken.

5. Freiwillige Angaben

Freiwillig mitgeteilt personenbezogene Daten werden aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO verarbeitet und bei Beendigung der berechtigten Nutzung sofort gelöscht.

6. Bilddatenbank

Ihre Aufnahme und unter Umständen, sofern nötig, Ihre personenbezogenen Daten, pflegen wir zur Organisation und Archivierung unserer Daten in unsere Bilddatenbank ein. Ihre Daten bleiben gespeichert, solange Ihre Einwilligung, unsere Vereinbarung oder unser berechtigtes Interesse es rechtfertigen.

7. Weitergabe von Bildnissen an Dritte

Wir geben Ihr Bildnis und, unter Umständen, Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, wenn Sie in die Weitergabe eingewilligt haben, unsere Vereinbarung uns die Weitergabe erlaubt oder unser berechtigtes Interesse dies rechtfertigt. Die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit und Werbung. Dies geschieht, um unserer Aufgabe, den Tourismus sowie die Wirtschaft im Landkreis zu fördern, nachzukommen. Beispiele für Dritte sind Zeitungsredaktionen, Verlage, Journalisten, Verbände, öffentliche Einrichtungen wie z.B. Kommunen und Portale. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet nur zu den genannten Zwecken statt.

8. Ihre Rechte als Betroffene/r

Gemäß Art. 15 EU-DSGVO können Sie Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen.

Gemäß Art. 16 EU-DSGVO können Sie unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

Gemäß Art. 17 EU-DSGVO können Sie die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

Gemäß Art. 18 EU-DSGVO können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

Gemäß Art. 20 EU-DSGVO können Sie Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen verlangen.

Gemäß Art. 77 EU-DSGVO können Sie sich bei einer Aufsichtsbehörde beschweren.

Im Fall einer erteilten Einwilligung können Sie diese, gemäß Art 7 III Eu-DSGVO, jederzeit ohne Angaben von Gründen widerrufen.

Im Fall der Bildnisnutzung bei berechtigtem Interesse können Sie bei Vorliegen von Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gemäß Art 21 EU-DSGVO, der Datenverarbeitung widersprechen.

9. Weitere Informationen

Weitere sowie ergänzende Informationen zu unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erhalten Sie in unserer allgemeinen Datenschutzerklärung. Diese können Sie über den nachfolgenden Link aufrufen: https://www.zollernalb.com/datenschutz