Logo Zollernalbkreis

Häufige Suchbegriffe

Wochenmarkt in Hechingen vor dem Rathaus
Komm mit, wir gehen einkaufen!

Einkaufen auf der Zollernalb

Schnäppchen bei einem der vielen Fabrikverkäufe weltbekannter Marken wie mey, Gonso oder interstuhl ergattern oder regionale Produkte direkt bei den Erzeugern oder auf einem der Wochenmärkte erstehen - alles ist auf der Zollernalb möglich.

„Es ist die offene Art der Menschen. Für mich ist das zum Beispiel die Atmosphäre auf dem Wochenmarkt, die sehr, sehr schön ist.“

Martin Strobel 

Fabrik- und Herstellerverkäufe

Über 20 Fabrik- und Herstellerverkäufe laden zum günstigen Shoppen ein. Neben bekannten Weltmarken wie mey, Gonso oder interstuhl gibt es auch kleinere Marken,
die nicht weniger glänzen. Das Zentrum der deutschen Maschen- und Modeindustrie bietet neben Bekleidung auch Accessoires, Kosmetik, Kissen und vieles mehr.

regionale Produkte

Albliegen von Albkult, Produkte von und rund ums Schaf oder frische Getränke direkt aus den Quellen der Zollernalb, als das gibt es bei den Direktvermarktern auf der Zollernalb.

Die Rückbesinnung auf Bewährtes. Ein respektvoller Umgang mit Ressourcen. Nachhaltigkeit und die Erkenntnis, dass ein Schwätzchen vor Ort und ein Lächeln soviel mehr wert ist, als eine Ruckzuck-Bestellung, die man mal eben so online platziert. Regional und lokal einkaufen liegt voll im Trend. Diese Thematik hat Dipool-Design aus Tübingen in Kooperation mit der Druckerei fritzdruckt.digital aufgegriffen - komplett in Eigenregier und ohne finanzielle Unterstützung: Acht regionale Händler unterschiedlichster Aus- und Fachrichtungen wurden bildhaft in Szene gesetzt. In einem eindrucksvollen Kurzfilm werden diese Menschen und ihre Herzenssache vorgestellt und soll dazu ermutigen, wieder mehr in und vor Ort einzukaufen. Regional eben.