Logo Zollernalbkreis

Häufige Suchbegriffe

Lochen im Herbst
Komm mit, wir zeigen dir unsere Heimat!

Willkommen auf der Zollernalb

Von weithin sichtbar hebt sich der sogenannte Albtrauf, die Schichtstufe der Schwäbischen Alb, ab. Vor fast 200 Millionen Jahren erstreckte sich dort, wo heute die Zollernalb ist, das Jurameer. Hier tummelten sich Saurier, riesige Tintenfische und Seelilienkolonien. Die Zollernalb gehört zum höchsten Teil der Schwäbischen Alb und eröffnet Fernsicht bis in die Alpen oder zum Schwarzwald. Zahlreiche gut ausgeschilderte Wander- und Radwege laden zum Naturerlebnis ein.

Albweibersommer auf der Zollernalb

Aktuelles  

  • Clevere Preissuche für Gastgeber auf der Zollernalb

    Transparenz auch in unübersichtlichen Zeiten – Zollernalb-Touristinfo bietet Gastgebern Lohospo-Vortrag zum Thema Preisgestaltung.

  • Königlicher Adventszauber auf der Burg Hohenzollern

    Aufgrund der Unsicherheiten basierend auf der Pandemie-Situation ist bzw. war nicht gewiss, ob Weihnachtsmärkte in diesem Jahre stattfinden dürfen. So machte die Burg Hohenzollern aus der Not eine Tugend und veranstaltet in diesem Jahr den Königlichen Adventszauber – ohne Weihnachtsmarktstände, ohne Gedränge, dafür aber mit viel Licht, viel Atmosphäre und viel Romantik – „Mit Abstand die beste Alternative“, so Burgverwalterin Dr. Anja Hoppe.

  • Klopfplatz bleibt geschlossen

    Das Herzstück im SchieferErlebnis, der Klopfplatz, muss wegen Corona 2020 leider geschlossen bleiben. 

Alle Meldungen zeigen