Logo Zollernalbkreis

Häufige Suchbegriffe

Burg Hohenzollern

Die Burg Hohenzollern ist der Stammsitz der preussisch-brandenburgischen wie der fürstlich-katholischen Linie des Hauses Hohenzollern. Sie zählt zu den schönsten und meist besuchten Burgen Europas. 

Blick auf Burg Hohenzollern vom Zeller Horn im Herbst

"Wahrlich eine weite Reise wert"

Spektakulär ist der Rundblick über die Schwäbische Alb, den schon Kaiser Wilhelm II. bewunderte: „Die Aussicht von der Burg Hohenzollern ist wahrlich eine weite Reise wert.“ Doch auch ein Besuch der Schauräume mit kunsthistorisch bedeutenden Objekten aus den Sammlungen des Hauses Hohenzollern wird zum Erlebnis.

Grafensaal Burg Hohenzollern

Schatzkammer

In der Schatzkammer sind neben der preussischen Königskrone zahlreiche Erinnerungsstücke an Friedrich den Großen, die unvergessene Königin Luise und weitere Persönlichkeiten der deutschen Geschichte, die eng mit der des Hauses Hohenzollern verbunden sind, zu sehen.

Krone Burg Hohenzollern

Kasematten

Erst seit 2004 sind die bombensicheren eingewölbten Kellerräume, die sogenannten Kasematten, für die Öffentlichkeit zugänglich. So gelangt man unterirdisch vom Burghof zur Bastei.

Kasematten in der Burg Hohenzollern

Gastronomie

Stärken können Besucher sich im Café Restaurant Burg Hohenzollern und im Biergarten im Burghof.

Restaurant Burg Hohenzollern

Café Restaurant Burg Hohenzollern

72379 Burg Hohenzollern
Tel. 07471/2345

Kontakt

Veranstaltungen

Es gibt viele Gründe, die Burg Hohenzollern mehrmals im Jahr zu besuchen: Gut ein Dutzend Veranstaltungen finden dort statt - eine eindrucksvoller als die andere! 

weitere Veranstaltungen

Und nach dem Burgbesuch?

Wie wäre es mit einem Besuch des hohenzollerischen Landesmuseums in Hechingen oder der Villa Rustica in Hechingen-Stein? Im Sommer lädt auch der Barfußpark in Hechingen nach einem Burgbesuch zu Entspannung ein.