Logo Zollernalbkreis

Häufige Suchbegriffe

Panoramablick vom Zeller Horn auf die Burg Hohenzollern
Aktuell gesperrt
Winterwanderweg • Rundtour

Premium-Winterwanderweg Wintermärchen in Albstadt

Mittel

2:30 h
7.41 km
170 m
170 m
GPS-Datei herunterladen

Details der Tour

Empfohlene Jahreszeit

  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Dauer
2:30 h
Distanz
7.41 km
Aufstieg
170 m
Abstieg
170 m
Höchster Punkt
952 hm
Tiefster Punkt
868 hm
Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis

Besonderheiten der Tour

Aussichtsreich

Wegebeschaffenheit

100 % Naturnah
0 % Asphalt
0 % Feinschotter
0 % Sonstiges

Wegmarkierung

Beschreibung

Planung und Anreise

Startpunkt

Parkplatz Stocken Albstadt-Onstmettingen

Über die B27 kommen Ausfahrt Albstadt-Nord bzw. Albstadt-Onstmettingen über die L360 über Bisingen nach Thanheim. Stichstraße folgen bis zur Anhöhe Stich. Weiter zur Ortsmitte, dann Abzweigung Richtung "Nägelehaus"/"Raichberg".

Es folgen nacheinander mehrere Parkplätze, die alle einen Einstieg in den Premium-Winterwandeg Wintermärchen erlauben.

Parkplätze mit Einstieg zum Premium-Winterwanderweg Wintermärchen:

  • Parkplatz Skilift/Dagersbrunnen
  • Parkplatz Stocken
  • Parkplatz Langer Weg
  • Parkplatz Fuchsfarm
  • Parkplatz Nägelehaus

Wichtige Info:

An den Winterwochenenden kommen die Parkplätze an ihre Kapazitätsgrenze. Bitte parken Sie nicht wild an den Straßen entlang, in Wohngebieten oder auf den Wiesen und informieren Sie sich bitte VOR ihrer Anreise, ob noch genügend Parkraum zur Verfügung steht. Auf unserern Social Media Kanälen @albstadttourismus informieren wir Sie in Echtzeit über die Auslastung der verschiedenen Parkplätze.

TIPP: Kommen Sie doch einmal unter Woche, sie werden den Winterwanderweg streckenweise ganz für sich alleine haben.